Konkurrierende Narrative der ukrainischen Geschichte

Referent Prof. Dr. Andreas Kappeler, Wien

30. April 2015
18:00 Uhr
Universität Heidelberg

Hörsaal des Historischen Seminars Heidelberg, Eingang Seminarstrasse.

Kooperationsveranstaltung mit der Universität Heidelberg

Prof. Dr. Andreas Kappeler lehrte Osteuropäische Geschichte an den Universitäten Köln und Wien. Er ist ausgewiesener Kenner sowohl der ukrainischen wie auch russischen Geschichte. Als einer der ersten Historiker im deutschsprachigen Raum begann er bereits in den 1980er Jahren, sich mit der Geschichte der Ukraine zu beschäftigen. Stets bestrebt, die ukrainische Geschichte ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu bringen, setzte sich Prof. Kappeler in zahlreichen Büchern (z.B. Kleine Geschichte der Ukraine), Artikeln und Interviews unter anderem mit Fragen der ukrainischen Nationswerdung auseinander. Seit 1996 ist er Mitglied der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften.

Die Geschichte der Ukraine – Konkurrierende Narrative | Andreas Kappeler | SWR Tele-Akademie